Francisceumsstiftung

Junge Kunst in Anhalt

» zurück zur Übersicht

Preisträger "Junge Kunst in Anhalt" 2009

Es wurden in diesem Jahr ca. 120 Arbeiten eingereicht, allesamt aus dem Bereich Anhalt. Dabei waren vertreten die verschiedenen Gymnasien, Sekundarschulen
und Malverein Wolfen sowie Einzeleinreicher.

Die Jury bestand wieder aus den bewährten Vertretern Frau Heger, Herrn Matthies und Herrn Döring. Sie haben diese schwierige Aufgabe wieder gemeistert und die Preisträger ermittelt.

Altersgruppe 15 - 17 Jahre

Gebiet

Preis

Preisträger

Malerei

1. Preis

-

2. Preis

Helena Sach (16), Walter-Gropius-Gymnasium Dessau

3. Preis

Maria Stamm (17), Francisceum Zerbst

3. Preis

Jaqueline Hensel (17), Walter-Gropius-Gymnasium Dessau

Grafik / Fotografie

1. Preis

Thanh Ha Trinh (16), Walter-Gropius-Gymnasium Dessau

2. Preis

zusammen: Mandy Ziegler (17) und Jessica Li (17), Philanthropinum Dessau

3. Preis

6 Schülerinnen der Kl. 9/3 des
Francisceums Zerbst

3. Preis

zusammen: Franciska Fahereich (15) und Annemarie Lennicke (15), beide Walter-Gropius-Gymnasium Dessau

3. Preis

zusammen: Maren York (15) und Stephanie Donig (16), beide Walter-Gropius-Gymnasium
Dessau

Plastik / Objekt

-

-

Altersgruppe 18 - 20 Jahre

Gebiet

Preis

Preisträger

Malerei

1. Preis

Lisa Jäger (18), Philanthropinum Dessau

2. Preis

-

3. Preis

Franciska Hajdu (18), Francisceum Zerbst

Grafik / Fotografie

1. Preis

-

2. Preis

Sebastian Köcher (20), Zerbst

3. Preis

-

Plastik / Objekt

1. Preis

Tom Wedel (18), Walter-Gropius-Gymnasium Dessau

2. Preis

-

3. Preis

Alexander Müller (18), Walter-Gropius-Gymnasium Dessau

Anerkennungspreise

  • Ulrike Pfeifer (17), Liborius-Gymnasium Dessau
  • Belinda Schütze (17), Francisceum Zerbst
  • Josefine Schloosch, Walter-Gropius-Gymnasium Dessau
  • Marie-Luise Kuckert, Francisceum Zerbst
  • Schülergruppe der Kl. 9/3 des Francisceums
  • Schülergruppe (Florian Baumgart, Dustin Stephan, Phillipp Gust, Francisceum Zerbst
  • 3 Schüler der Ganztagsschule "Cervisti" Zerbst (Peters, Penk, Zollweg)
  • Schülergruppe der Schule Am Heidetor (6 Schüler für die Patchwork-Arbeiten)
  • Vivien Gaede (18), Walter-Gropius-Gymnasium Dessau
  • Pia Handrich, Zerbst, Gasbetonfigur

V. Schimmel
27.02.2009

Junge Kunst in Anhalt

Rock 'n Ruin

::Admin-Bereich::



Besucher: 36061 (seit dem 17. April 2006)

// Alle Rechte an dieser Seite gehören dem Francisceum Zerbst © 2006